Checkliste

Um einen möglichst reibungslosen Ablauf in unserer Praxis zu gewährleisten und angemessen Zeit für Ihre Anliegen und
Belange zu haben, bitten wir Sie unten genannte Punkte zu beachten:

Sie helfen damit sich und uns!

Vielen Dank


Für alle Patienten

Beim ersten Besuch im Quartal bitte immer mitbringen:

  • die Versichertenkarte und ggf. zusätzlich den Überweisungsschein falls vorhanden, Bestätigung über Teilnahme am Behandlungsprogramm Diabetes mellitus (DMP)
  • Bestätigung über Zuzahlungsbefreiung (falls vorhanden)
  • falls vorhanden, externe Untersuchungs- und Laborbefunde

Für Diabetiker

Die Behandlung von Patienten, die an Diabetes mellitus leiden, setzt die Kenntnis einer Vielzahl an Informationen
voraus. Damit wir Sie ganzheitlich behandeln können, sind neben Ihren sonstigen Krankheiten und Medikamenten noch andere Fakten wichtig.

Bitte bei allen Erst- und Folgeberatungen sowie Untersuchungen mitbringen:

  • Gesundheitspass Diabetes
  • aktueller Augenarztbefund
  • Blutzucker-Tagebuch (auch elektronische Auswertung möglich)
  • Blutzuckermessgerät (Auslesung der Werte erfolgt in der Praxis)
  • Insulinpen(s)
  • Laborwerte vom Hausarzt (falls vorhanden)
  • Insulinanpassungsplan
  • aktueller Medikamentenplan

Für einen reibungslosen Ablauf an der Anmeldung möchten wir Sie bitten, alle für das
laufende Quartal benötigten Medikamente (Tabletten und Insulin) und Hilfsmittel (Nadeln,
Messstreifen, Fußpflegeverordnungen) zusammen anzufordern. Sie erleichtern uns die
Arbeit damit ungemein.



Weiterführende Links

Hier finden Sie aktuelle Informationen über Diabetes